Fender Tonabnehmer

Tonabnehmer

Sortieren nach:

Tonabnehmer für E-Gitarren


E-Gitarren haben gegenüber den akustischen Gitarren keinen Resonanzkörper und werden mit einem Tonabnehmer abgenommen und mit einem Gitarrenverstärker hörbar gemacht.

In einem Tonabnehmer befindet sich ein Permanentmagnet der mit einem feinen Draht umwickelt ist. Wird die Metallsaite in Schwingung versetzt, so wird in der Drahtspule eine winzig kleine Spannung induziert.

Mit einem Gitarrenverstärker kann nun diese Spannung verstärkt werden.

Leider wird in einem Verstärker nicht nur das Nutzsignal, die Saitenschwingungen, verstärkt, sondern eben auch alles andere was sonst noch mit auf dem Signal ist.

Pickups sind sehr empfindlich gegen Einstreuungen. Nicht nur Tonabnehmer können Störungen aufnehmen, sondern auch das Gitarrenkabel zwischen Gitarre und Verstärker. Dieses Kabel sollte daher möglichst kurz, gut geschirmt und mit guten Steckern versehen sein.

Ein Tonabnehmer der mit einer Spule versehen ist wird als Single Coil bezeichnet. Single Coils werden zum Beispiel 2 Stück bei Telecaster und 3 Stück bei Stratocaster verwendet.

Zum Abnehmen einer Gitarre genügt im Normalfall ein Tonabnehmer. Hat man mehrere eingebaut so kann man mittels eines Umschalters zwischen den Tonabnehmern umschalten. Da sie an unterschiedlichen Positionen sitzen klingen sie unterschiedlich. Es können auch zwei zusammen geschaltet werden um einen anderen Klang zu erhalten.

Bei einem Humbucker Tonabnehmer sind zwei Single Coils parallel angebracht. Die aber gegenläufig gewickelt sind. Dadurch löschen sich die Störungen aus und man erhält eine höhere Ausgangsspannung.

Humbucker werden eingesetzt wenn man starke Verzerrungen erreichen möchte.

Verzerrungen erhält man durch Übersteuerung, das heißt man verstärkt das Gitarrensignal bis es zerrt. Wenn man einen Single Coil Tonabnehmer extrem verstärkt hat man irgendwann nur noch mit Rückkopplungen zu kämpfen.

Man kann also sagen dass sich der Single Coil für die Clean- und Crunch Gitarren-Sounds eignet und der Humbucker für härtere Rock und Metall Sounds. Natürlich kann man mit Humbuckern auch weniger verstärkt und cleane Sounds spielen, aber viele mögen die Single Coils für clean Sounds eher da ihr Sound perliger, direkter und höhenreicher ist als bei den Humbuckern.

Passend dazu:
Gitarrenzubehör - Accessory Kit mit Poti Knöpfen und Tonabnehmer Abdeckungen für Stratocaster Gitarren